Das Portugiesische Das Italienische Das Spanische Das Englische Das Französische Das Deutsche

DIE ANATOMIE UND DIE PHYSIOLOGIE DES HERZES: DIE KORONARADERN: DIE WEGE DES ÜBERLEBENS DES HERZES

Obwohl das Herz im Blut badet, kann es die eigene Nahrung aus dem Blut nicht bekommen, das es ununterbrochen schwingt. Für ihren eigenen Sauerstoff und die Nährstoffe, der Kopf hängt vom Blut von 3 Adern die Koronaradern ab. Diese Koronaradern sind ein Ergebnis der Aorta und nehmen die richtige Koronarader (RCA) und die linke Hauptkoronarader (LMCA auf, der sich in zwei (der Zweig seinerseits teilt: die linke vorangehende Koronarader des Abstieges (der Bursche und die linke biegende Koronarader (LCx).

LMCA - die wichtigste Ader des Herzes, das fast 70-80 % o den Muskel des Herzes liefert. Davon erklärt der Bursche ungefähr 50 % die Herze '), die Blutversorgung, und LCx für 20-30 %. Bleibend 20-30 % die Blutversorgungen des Herzes kommt aus RCA an. Окклюзия LMCA ist fast immer fatal. Die Blockierung LAC ist folgend in der Ernsthaftigkeit, und geht von der schweren Beschädigung des Herzes zu Ende. Окклюзия: aus RCA und LCx, oder der kleineren Zweige der Seite eines jedes der Koronaradern gewöhnlich weniger gefährlich und das Ergebnis im Herzanfall des variabelen Umfanges und der Ernsthaftigkeit je nach dem Umfang der Ader, die ausgesondert ist.

*3\254\8*